Aktuelles vom Gärtnerhof



Ihre Andrea Sprenger


Zimmer Frei

Bei uns am Gärtnerhof ist in Mauern jetzt ein Zimmer frei. Für weitere Infos bitte hier melden: 0175-6328440


Unsere Wildkräuter sind wieder da!

Wildkräuter gibts auch als "Augenschmaus-Strauß"


Märkte


Stand 06.04.20:

Unsere Märkte auf dem Bauernmarkt in Fürstenfeldbruck und am Fritz-Hommel-Weg in München sind weiterhin geöffnet. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wenn sich etwas ändern sollte.


Wir LIEFERN AUS

Ab dem 9.4.2020 liefern wir unser Gemüse im Landkreis Fürstenfeldbruck aus.

Mindestbestellmenge ist EUR 20,00

Lieferpauschale beträgt EUR 5,00

 

Alternativ können Bestellungen auch Freitags von 18-19:00 bei uns in Mauern ohne Lieferpauschale abgeholt werden.

 

Für eine Auslieferung am Freitag Abend ist die Bestellannahme bis spätestens Mittwoch möglich. Die Bestellung bitte vorerst per e-mail an: gaertnerhof@gmx.net

Die Abrechnung erfolgt dann am Monatsende per Lastschrift.


Frische Kräuter UND SALATE

Die Kräutersaison hat begonnen. Es gibt ab sofort von uns folgende Kräuter & Salate: Barbarakraut, Kerbel, Wilde Mischung, Schnittmangold, Postelein, Spinat, Wildkräuter und Schnittsalat.


STOFFTASCHEN-KREISLAUF

Wir verpacken Ihnen Ihr Gemüse bei Bedarf in Papier. Bitte packen Sie die Sachen zu Hause in eine Dose, oder in Ermangelung einer solchen, in eine Plastiktüte. (Die können Sie ja vielleicht öfter verwenden.)

Der Hintergrund dafür ist, dass in ihrem Kühlschrank eine recht niedrige Luftfeuchtigkeit herrscht. Das führt dazu, dass der Salat sehr schnell welkt und die Gelben Rüben nach einigen Tagen schrumpeln.

Die besten Erfahrungen habe ich mit Folgendem gemacht:

Sie suchen sich eine gute Dose im Format der Schublade des Gemüsefaches. Ich verwende z. B. diese hier: https://www.xxlgastro.de/search/GAG+P+580/  Der Deckel hat die Bestellnummer GAG P 582“

 

Ein Freund von mir hatte auch noch eine pfiffige Idee. Salate und Kräuter (bevor sie in den Kühlschrank kommen) in eine Stofftasche geben und darüber eine Plastiktüte ziehen (oben schließen) So halten sich Salate und Kräuter auch frisch.

Fernsehtipp


Das Bayerische Fernsehen hat in der Landfrauenküche eine Sendung über den Betrieb meines Mannes Erhard Knötzinger gedreht.

In der Mediathek ist er jetzt auch schon/noch zu sehen

Es gibt wieder die essbaren Kräutersträuße mit Petersilie, Schnittlauch, essbaren Blüten und anderen frischen Kräutern!


EINE Findigkeit 

Um Salate außerhalb des Kühlschranks für mehrere Tage aufzubewahren, kann man einfach die Schnittstelle neu anschneiden. Dann in eine Schlüssel mit ein paar cm Wasser stellen. So kann Salat auch bei Raumtemperatur 5 Tage gehalten werden.


Wer bei uns einkauft, und seine Einkaufstasche vergessen hat, bekommt bei uns kostenlos eine Stofftasche. Der Bund Naturschutz Gröbenzell unterstützt diese Aktion! Wie wir den "Kreislauf" gemeinsam in Schwung bringen und halten können, das erklären wir Ihnen hier.



UNSERER Folientunnel



PRODUKTe DES MONATS

Wildkräuter

Gibt es jetzt wieder regelmäßig. Sie sind super als Gewürz. Einfach über den fertigen Salat oder ihr Gemüse geben. Sie schmecken auch als Kräuterbutter sehr fein und sind schön bunt. Manche essen sie auch pur als Salat. Dafür muss man aber den kräftigen Geschmack gewohnt sein. Wir bieten auch eine Mischung für Ihren Smoothie an. Da kann man dann je nach Geschmack noch Apfel, Banane Zitrone und Ingwer dazugebe und dann in den Hochleistungsmixer geben.

 

 

Hinweis: Auf der Homepage von Demeter gibt es einen Saisonkalender. Aus diesem kann man die jahreszeitlich gerade aktuellen Lebensmittel herauslesen.

 



Bildergalerie