Lieferung


 Wir liefern unser Gemüse iin der Verwaltungsgemeinschaft Grafrath und in Fürstenfeldbruck aus.

Mindestbestellmenge ist EUR 20,00

Lieferpauschale beträgt EUR 5,00

 

Alternativ können Bestellungen auch Freitags von 16-18 Uhr bei uns in Mauern ohne Lieferpauschale abgeholt werden.

 

Für eine Auslieferung oder Abholung am Freitag Abend ist die Bestellannahme bis spätestens Mittwoch möglich. Das ausgefüllte Bestellformular bitte vorerst per E-Mail an: gaertnerhofbestellung@gmail.com

Sie bekommen immer eine Bestellbestätigung per E-mail.

Die Abrechnung erfolgt dann per Lastschrift.

 

Manchmal ändert sich zwischen der Angebotserstellung und dem Packen der Kisten Größe oder Preise. Bei solchen geringfügigen Preisänderungen bitten wir um Ihr Verständnis. Bitte geben Sie beim Ausfüllen des Bestellformulars immer eine Bezugsgröße an (z.B. 2 kg oder 8 Stück) damit keine Missverständnisse entstehen.

Das Kürzel kbA bedeutet kontrolliert biologischer Anbau 8ohne Anbauverband)

 


 Aus unserem Angebot:

  • Ein sehr nettes einfaches Rezept für Rotkohlschnitzel habe ich von einer Kundin: Rotkohl in 1,5 cm breite Scheiben schneiden, mit einem Öl mit Knoblauch und Zitrone Salz und Pfeffer einpinseln und aufs Backblech legen. Im Backofen bei 160 Grad 40 Minuten backen. Dann mit Ziegenrolle Scheiben belegen und nochmal gratinieren, fertig.  Geht auch mit Romanseco (gäbe es die Woche auch) sehr gut.
  • zu Nikolaus haben wir Demeter Blattclementinen.
  • Die Meyer Zitronen sind die besten die ich kenne, wunderbar dünne Schale gutes Aroma und nicht ganz so sauer.
  • Zuckerhut ist ein regionaler Wintersalat. Leicht bitter. Erwird wie Endivien in Streifen geschnitten und kann auch mit Gelbe Rübe kombiniert werden.
Download
Bestellformular KW 48
bestellformular 48.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.4 KB

 Es gibt mehrere Möglichkeiten das Formular auszufüllen:

  1. Mit dem Adobe Acrobat Reader öffnen, die Mengen eintragen und abspeichern.
  2. Sofern Ihr Browser PDF-Formulare unterstützt, können sie die Mengen dort eintragen und dann das Formular "als PDF drucken". Diese ausgefüllte Datei abspeichern und an uns versenden.
  3. Alternativ drucken Sie das Formular aus, tragen die Mengen per Hand ein und scannen das Dokument wieder ein.

Dann müssen Sie das ausgefüllte Formular nur noch bis spätestens Mittwoch an gaertnerhofbestellung@gmx.de versenden.

Falls Sie Probleme mit dem Ausfüllen und Versenden des PDF-Formulars haben, können Sie uns Ihre Bestellung auch direkt in einer E-Mail schicken.